Über uns

Wir über uns

Wir sind ein 1993 gegründetes, mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Stuhr-Seckenhausen bei Bremen. Als Dru Tec Druckluft-Technik Handels- und Service GmbH bieten wir unseren Kunden einen all–in-one Service für das gesamte Spektrum der Drucklufttechnik.

Darunter verstehen wir:

Von der Lieferung einer Schlauchtülle bis zur Installation einer kompletten Kompressorenstation sind wir der richtige Partner. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen helfen wir unseren Kunden, drucklufttechnische Aufgaben zu lösen.Als Fachhändler sehen wir unsere Stärken in individueller Kundenbetreuung von der ersten Planung bis zur Fertigstellung, in der Verlässlichkeit der technischen Lösungen sowie in einem fairen Preis/Leistungsverhältnis.

Leistungen:

  • Lieferung von hochwertigen, zuverlässigen, drucklufttechnischen Produkten namhafter Hersteller.
  • Schnelle Lieferung von Armaturen, Pneumatik und Ersatzteilen aus eigenem Lager.
  • Beratung sowie Ausarbeitung bei speziellen drucklufttechnischen Aufgaben.
  • Reparatur und Wartung an Kolben- und Schraubenkompressoren. Schwerpunkt: CompAir, Gardner Denver, BlitzRotary
  • Montage und Reparatur in eigener Werkstatt.
  • Montage- und Revisionsarbeiten an komplexen drucklufttechnischen Anlagen.
  • Neubau von kompletten Kompressorenstationen sowie weiterführenden Druckluftsystemen.
  • Drucklufttechnische Sonderlösungen nach Kundenwünschen.
  • Hilfestellung bei allen auftretenden Problemen in der Drucklufttechnik.
  • Elektro-pneumatischer Schaltschrankbau
  • Sonderlösungen

Zu unseren Kunden zählen:

  • Automobilindustrie
  • Betonwerke
  • Erdgasaufbereitungsanlagen
  • Freizeitbäder
  • Getränkeindustrie
  • Handwerksbetriebe
  • Kaffeeröstereien
  • Kernkraftwerke
  • Kläranlagen
  • Kunststoffindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Molkereien
  • Schlachthöfe
  • Staatshochbauämter
  • Stahlwerke
  • Wasserwerke
  • Windkraftanlagen
  • …und noch viele mehr!

 

Wir sind zertifiziert nach:

§ 19 IWHG Wasserhaushaltsgesetz „Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“
§ 20 StSchV Strahlenschutzverordnung „Arbeiten in fremden Anlagen“