Schulungswerkbank

Praktisch orientierte Aus- und Weiterbildung für angehende Pneumatiker

Als Handels- und Service GmbH für Drucklufttechnik bieten wir seit Jahren einen All-in-One Service an. Unser neues Projekt hat die bessere Qualifikation angehender Fachkräfte zum Ziel. Mit unserer Pneumatik-Schulungswerkbank lernen Ihre Auszubildenden die Funktionsweise der Pneumatik sowie E-Pneumatik begreifen, Learning by Doing, Schritt für Schritt. Je nach bestellten Pneumatikbaugruppen können unterschiedliche Steuerungen aufgebaut werden.

Bei der Entwicklung der Schulungswerkbank war uns Sicherheit ein wichtiges Kriterium. Die Werkbank verfügt über einen verschließbaren Steuerschrank zur Druckluftregelung. Beide Seiten sind komplett autonom und verfügen jeweils über ein Manometer und einen Not-Aus-Taster. Sicherheitsschaltung und Auffangbleche seitlich schließen ein Unfallrisiko aus. Ihr Vorteil: Sie sparen teure Seminare und behalten den Überblick über Erlerntes bei Ihren Nachwuchskräften und Auszubildenden.

Die Zusammenstellung des Systems wird in enger Absprache vorgenommen und richtet sich nach den Erfordernissen in Ihrem Betrieb. Sie bestimmen die Bestückung, den Hersteller der Bauteile und auch alternative Aufbauformen wie z. B. eine Wandmontage sind denkbar.

 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Zahlreiche Aufgabenstellungen möglich.
  • 4 Arbeitsplätze / 2 pro Seite.
  • Transportabel – mit einer Breite von 70 cm passt das System durch jede Tür.
  • Hohe Sicherheitsstandards.
  • Kosten sparen durch Inhouse Ausbildungsprogramme.
  • Zahlreiche Bauteile erhältlich.
  • Individuelle Anpassung an Ihre betrieblichen Erfordernisse möglich.

 

Druckmessung pro Seite
Verschließbare Kontrolleinheit. Der Druck wird hier individuell pro Seite geregelt
Durch Demontage der Seitenteile passt das System mit einer Gesamtbreite von 70 cm durch jede Tür
Sicherheitsabdeckungen
Lochraster für einfache Montage und Demontage
Je Arbeitsplatz sind 4 Druckluftanschlüsse vorhanden (8 pro Seite)